MENÜ MENÜ  

cover

Enzymatic Stabilization and Formation of Food Nano- and Microstructures

Benjamin Zeeb

ISBN 978-3-8325-3922-1
223 Seiten, Erscheinungsjahr: 2015
Preis: 37.00 €
Der Einsatz vernetzungsfähiger Enzyme wurde am Beispiel einer Laccase bzw. Transglutaminase zur Stabilisierung und Modifizierung neuer Verkapselungssysteme untersucht. Ziel der Studien war es insbesondere den Wirkmechanismus der vernetzenden Enzyme in komplexen Lebensmittelmatrizen zu klären. Im Fokus der Forschung stand die Wirkung der Oxidase Laccase auf eine Fischgelatine-Zuckerrübenpektin-stabilisierte Öl-in-Wasser-Emulsion.

Die Ergebnisse belegen, dass ausschließlich Biopolymere, die an der unmittelbar zur kontinuierlichen Phase hin zugänglichen Grenzfläche der Öl-in-Wasser Emulsionen durch die Laccase vernetzt werden konnten. In konzentrierten Emulsionssystemen können vernetzende Enzyme neben der Katalyse kovalenter Bindungen innerhalb der Grenzflächenmembran auch Tropfen-Tropfen-Netzwerke induzieren. Die Ausbildung partikulärer Emulsionsgele hängt dabei wesentlich vom mittleren Abstand der Emulsionstropfen ab. Diese Dissertation hat gezeigt, dass vernetzende Enzyme wie Laccase oder Transglutaminase in der Lage sind, die Struktur und Eigenschaften von Lebensmitteldispersion zu modifizieren.


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Inhaltsverzeichnis (PDF)

Keywords:

  • Emulsion
  • Enzymes
  • Crosslinking
  • Biopolymers
  • Stability

Kaufoptionen

37.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

35.00 €
47.00 €
51.00 €

(D) = innerhalb Deutschlands
(W) = außerhalb Deutschlands

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de