MENÜ MENÜ  

cover

Ausmaß und Bedingtheit von kulturellem Kapital und seine Auswirkungen im Kontext Familie und Schule

Michael Mudiappa

ISBN 978-3-8325-3728-9
163 Seiten, Erscheinungsjahr: 2014
Preis: 36.50 €
Rezension: "Die [...] neuen Erkenntnisse [...] fordern zur Reflexion und zum Perspektivwechsel in der familialen und institutionalisierten Bildung und Erziehung auf!" Dr. Jos Schnurer, In: socialnet Rezensionen, http://www.socialnet.de/rezensionen/18040.php, Datum des Zugriffs 27.4.2015

Inhalt: Im Zuge der PISA-Studien kam dem kulturellen Kapital und der kulturellen Praxis in Familien eine besondere Bedeutung bei der Erklärung von sozialen Bildungsungleichheiten zu. Um Unterschiede im Kompetenzerwerb und Schulerfolg und die damit verbundene Stabilität sozialer Differenzen verstehen zu können, sollten nicht nur die Lebensverhältnisse sondern auch kulturelle Transmissionen in der Familie (z. B. Verhaltensweisen, Lerneinstellungen) mitberücksichtigt werden.

Das Buch liefert differenzierte Sichtweisen auf das kulturelle Kapital im Kontext Familie und Schule. Dabei wird anhand von interdisziplinären Sichtweisen aus der Soziologie, Erziehungswissenschaft und Psychologie untersucht, was die kulturelle Praxis in den Familien beeinflusst und welche Auswirkungen die kulturelle Praxis auf den Schulerfolg hat. Zur Beantwortung der Forschungsfragen kommen Daten der Längsschnittstudie BiKS ("Bildungsprozesse, Kompetenzentwicklung und Selektionsentscheidungen im Vorschul- und Schulalter") zum Einsatz, die den Entwicklungszeitraum vom Kindergarten bis zur Sekundarschule umfasst. Die Ergebnisse belegen eine frühzeitige Investition in das kulturelle Kapital sowie eine Beeinflussung des Schulerfolgs durch das kulturelle Kapital. Zudem können praxisrelevante Hinweise abgeleitet werden.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Keywords:

  • Kulturelles Kapital
  • Bildungsungleichheit
  • Frühe Kindheit
  • Schule
  • Familie

Kaufoptionen

36.50 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

35.50 €
46.50 €
50.50 €

(D) = innerhalb Deutschlands
(W) = außerhalb Deutschlands

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de