MENÜ MENÜ  

cover

Soziale Arbeit - eine rechtlich geregelte Sozialleistung in Deutschland und Europa

Angela Busse

ISBN 978-3-8325-3555-1
100 Seiten, Erscheinungsjahr: 2013
Preis: 19.80 €
Diese Schrift arbeitet verschiedene nationale sozialrechtliche und europarechtlichen Einflüsse auf die Soziale Arbeit heraus. Soziale Arbeit ist im deutschen Sozialrecht fast unsichtbar und betrachtet die Europäische Integration oft distanziert. Die Tätigkeitsfelder sozialer Arbeit unterliegen jedoch der Sozialrechtsordnung. Ohne Basis im Sozialleistungsrecht ist ihr wirtschaftliches Überleben nicht denkbar.

Soziale Arbeit ist nicht nur dem koordinierenden Sozialrecht der Europäischen Union unterworfen. Als Sozialleistung hat sie Anteil an der offenen Koordinierung der Sozialsysteme innerhalb Europas und ist dem nationalen Leistungserbringerrecht unterworfen. Dieses wird zunehmend im Sinne der Förderung wettbewerblich orientierter Strukturen umgestaltet. Wettbewerbliche Strukturen zur Sozialleistungsbereitstellung mehren ihrerseits den Einfluss der europäischen Rechtsordnung. Die Soziale Arbeit befindet sich in einer Phase nationaler rechtlicher Anerkennung und ist auf dem Aufbruch nach Europa.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Keywords:

  • Soziale Arbeit
  • Sozialleistung
  • Europäische Integration
  • Europäisches Sozialrecht
  • Leistungserbringerrecht

Kaufoptionen

19.80 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands