MENÜ MENÜ  

cover

Aisthetischer Pflegedidaktikansatz - Ein Entwurf -

Gesundheit und Pflege - Aus der Hochschule in die Praxis, Bd. 1

Stefanie Lannig

ISBN 978-3-8325-3273-4
82 pages, year of publication: 2012
price: 17.50 €
Pflegedidaktiken bilden das Gerüst der Ausbildung von Pflegenden. Dabei werden unterschiedlichste Ansatzpunkte und Strategien verfolgt. Die in dem vorliegenden Band vorgestellte Pflegedidaktik beruht auf der Grundlage der Wahrnehmung.

Sinnliches Wahrnehmen ist die Grundlage des Wissens- und Erfahrungserwerbs und bildet somit die Basis von Lernen. Durch eine aisthetische Pflegedidaktik wird ein auf Wahrnehmung beruhender Ansatz zur Unterrichtsgestaltung in Theorie und Praxis der Pflegeausbildung formuliert.

Zielsetzung dieses Bandes ist die Darstellung eines pflegedidaktischen Ansatzes mit Fokussierung der Aisthesis. In dieser Auseinandersetzung wird das ERET-Phasenschema entwickelt und in den aisthetischen Pflegedidaktikansatz integriert. Durch den Clinical Perceiving Ansatz, die emanzipatorische und biographische Selbstreflexion sowie der Methode des Problem-Based Learning, wird die konkrete Umsetzung von wahrnehmungsorientierten Lehr-Lern-Situationen erklärt und beschrieben. Er schließt mit einer Zusammenfassung der Kerngedanken der aisthetischen Pflegedidaktik ab.

Dieser Pflegedidaktikansatz ist auf das Lernfeldkonzept ausgerichtet und bietet daher einen innovativen Impuls im Berufsfeld Pflege. Er richtet sich somit an Studierende und Lehrende der Pflegepädagogik und Pflegedidaktik.

Table of contents (PDF)

Keywords:

  • Pflegedidaktik
  • Wahrnehmung/Aisthetik
  • Subjektorientierung
  • Problem-based Learning
  • Lernfeldansatz

Buying Options

17.50 €

16.00 €
27.50 €
31.50 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de