MENÜ MENÜ  

cover

Ein Beitrag zur Schädigungsmodellierung von Komponenten im Nutzfahrzeug zur proaktiven Wartung

Forschungsberichte aus dem Lehrstuhl für Regelungssysteme, Bd. 6

Christoph Prothmann

ISBN 978-3-8325-3212-3
118 pages, year of publication: 2012
price: 33.50 €
Das Ziel der Schädigungsmodellierung ist es, die Entscheidung proaktiver Teiletausch ja/nein, von Komponenten im Nutzfahrzeug, deren Lebensdauer kürzer ist als die Lebensdauer des Gesamtfahrzeugs, zu unterstützen. In dieser Arbeit ist eine Methodik zur Schädigungsmodellierung beschrieben und angewendet, die Wissen über das Ausfallverhalten von Komponenten erlernen und speichern kann, um dann mit diesem Wissen Ausfälle zu prädizieren. Die Methodik beinhaltet aber auch spezifisches Wissen über die Komponente selbst, sie erlaubt die Integration von mathematisch-physikalischen Beschreibungen über das Abnutzungs- bzw. Ermüdungsverhalten der zu modellierenden Komponente und sie berücksichtigt das Wissen über die Festigkeit aus der Komponentenentwicklung mit.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Fahrzeug
  • Nutzfahrzeug
  • Instandhaltungsmanagement
  • Wissensbasierte Systeme
  • Selbstlernenden Systeme

Buying Options

33.50 €

33.00 €
43.50 €
47.50 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de