MENÜ MENÜ  

cover

Brennverfahren mit Kompressionszündung für alternative Kraftstoffe

AutoUni - Schriftenreihe, Bd. 33

Aiko Mork

ISBN 978-3-8325-3137-9
163 Seiten, Erscheinungsjahr: 2012
Preis: 45.00 €
Aufgrund immer strenger werdender Abgasgesetzgebungen und steigender Rohölverknappung ist die Automobilindustrie gehalten, Möglichkeiten zur Schadstoff- und CO2-Reduzierung im gesamten Motorbetriebsbereich zu finden. Nach jetzigem Kenntnisstand werden zukünftige Abgasgrenzwerte mit herkömmlichen Brennverfahren ohne aufwendige Abgasnachbehandlungssysteme nicht mehr einzuhalten sein. Gleichzeitig führt die Rohölverknappung zu steigenden Kraftstoffpreisen, so dass die Forderung nach verbrauchsarmen Motoren und alternativen Kraftstoffen größer wird.

Die vorliegende Arbeit beschreibt neue Ansätze für kompressionsgezündete Brennverfahren in Verbindung mit alternativen Kraftstoffen für zukünftige Anforderungen. Die Bandbreite reicht dabei von einem teilhomogenen Brennverfahren mit Luftüberschuss bis zu einem heterogenen, stöchiometrischen Brennverfahren mit 3-Wege-Katalysator.

Keywords:
  • Neue Brennverfahren mit Kompressionszündung
  • Alternative Kraftstoffe
  • Teilhomogene Brennverfahren
  • Kompressionsgezündete stöchiometrische Brennverfahren

Kaufoptionen

45.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?