MENÜ MENÜ  

cover

Religiöses Lernen im Kontext. Religionsunterricht in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und in Nordrhein-Westfalen - ein Vergleich

Religionspädagogik im Kontext, Bd. 4

Nicole Godolt

ISBN 978-3-8325-3097-6
84 Seiten, Erscheinungsjahr: 2012
Preis: 24.00 €
Religionsunterricht ist nicht Religionsunterricht. Die historische Entwicklung, die rechtlichen Rahmenbedingungen und die unterschiedlichen konzeptionellen Zielsetzungen führen unweigerlich dazu, dass Religionsunterricht in unterschiedlichen Kontexten unter verschiedenen Rahmenbedingungen stattfindet und entsprechend anders wahrgenommen wird.

Die Autorin zeigt dies an einem Vergleich zwischen dem Religionsunterricht Nordrhein-Westfalens und der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens. Trotz der geographischen Nähe sind zahlreiche Unterschiede auszumachen, die sich nicht zuletzt aus den kulturell gewachsenen staatsrechtlichen Vorgaben ergeben.

Eine zukunftsfähige religiöse Bildung fordert uns auf, den Blick über den eigenen Tellerrand zu wagen und sich auf einen Perspektivenwechsel einzulassen. Der selbstreflektierte Blick auf die kontextuellen Bedingungen und Herangehensweisen der Religionsunterrichte anderer europäischer Umgebungen kann nicht nur die Bereitschaft erhöhen, sich den Anforderungen des Zusammenwachsens Europas zu stellen; er wirft vor allem ein neues Bild auf die eigenen Rahmenbedingungen und das eigene Tun.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Religionspädagogik
  • Kontext
  • Religionsunterricht
  • Belgien
  • Europa

Kaufoptionen

24.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

23.00 €
34.00 €
38.00 €

(D) = innerhalb Deutschlands
(W) = außerhalb Deutschlands

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de