MENÜ MENÜ  

cover

Die Implementierung interner Whistleblowingsysteme im Rahmen der Corporate Governance

Arbeit und sozialer Schutz, Bd. 22

Michael Simonet

ISBN 978-3-8325-3076-1
246 Seiten, Erscheinungsjahr: 2012
Preis: 38.00 €
"Whistleblowing" steht im letzten Jahrzehnt vermehrt als Schlagwort für den Streit um die rechtliche Einordnung von Arbeitnehmeranzeigen im deutschen und internationalen Arbeitsrecht. In den USA grundsätzlich positiv bewertet, wird Whistleblowing in Deutschland oftmals vorschnell als "verpfeifen" verkannt, ohne dass dabei auf die unterschiedlichen Erscheinungsformen eingegangen wird.

Die Arbeit zeigt die positiven und negativen Eigenschaften des externen und internen Whistleblowings aus der Sicht von Wirtschaftsunternehmen auf. Im Zuge der Untersuchung wird die deutsche Rechtssprechung und Fachliteratur analysiert und bewertet. Zudem zeigt der Autor auf, inwiefern Wirtschaftunternehmen in Deutschland ein internes Whistleblowingsystem rechtskonform und effektiv implementieren können.

Keywords:
  • Whistleblowing
  • Hinweisgebersysteme
  • Compliance
  • Arbeitnehmeranzeigen

Kaufoptionen

38.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?

cover cover cover cover cover cover cover cover cover