MENÜ MENÜ  

cover

Zusammenhänge zwischen kulturellen Einflüssen, Konsumverhalten und Auftragserfüllungsstrategien in der Automobilindustrie

AutoUni - Schriftenreihe, Bd. 22

Sevket Akinlar

ISBN 978-3-8325-2965-9
189 pages, year of publication: 2011
price: 37.50 €
Die Automobilindustrie erlebt eine Vielzahl von Veränderungen im weltweiten Wettbewerb und beinhaltet komplexe Strukturen und Prozesse. Insbesondere die hohe Anzahl der menschlichen Interaktionen in diesem Umfeld erschwert die Steuerung und die Beherrschung dieser Prozesse. Durch die Globalisierung spielen zusätzliche Faktoren wie Kulturunterschiede, unterschiedliche Gesetzgebung und Politik der Wirtschaftsverbände bzw. der Landespolitik in diesem Umfeld eine Rolle.

Die Untersuchungen auf diesem Gebiet können durch geeignete Methoden und Werkzeuge helfen, die komplexen Zusammenhänge zu verstehen und beherrschbar zu gestalten. In dieser Arbeit wurde eine neue Vorgehensweise entwickelt, mit der die Interaktionen des menschlichen Verhaltens in Verbindung mit den Auftragserfüllungsstrategien in einem realitätsnahen Modell untersucht werden. Der im Rahmen dieser Arbeit entwickelte Ansatz ermöglicht eine Bewertung der eingesetzten Auftragserfüllungsstrategien anhand des Konsumverhaltens und bietet eine Basis für die zukünftigen Untersuchungen. Insbesondere bietet die hier entwickelte neue Modellierungsmethodik neue Perspektiven in Bezug auf das Kundenverhalten in den jeweiligen Ländern an, wenn die hier entwickelte Vorgehensweise mit den empirischen Erkenntnissen gekoppelt wird. Die Annahmen in der vorliegenden Arbeit bezüglich der modellierten Kundentypen können durch diese Untersuchungen auf eine stabilere Basis bewegt werden und helfen, verlässlichere Aussagen zur Bewertung der Auftragserfüllungsstrategien zu treffen.

Keywords:
  • Automobilindustrie
  • Globalisierung
  • Kulturunterschiede
  • Auftragserfüllungsstrategien

Buying Options

37.50 €
cover cover cover cover cover cover cover cover cover