MENÜ MENÜ  

cover

Möglichkeiten der Abrechnungsmanipulation im Krankenhaus. Upcoding, Downcoding und Abrechnen nicht notwendiger Leistungen

Strafrechtliche Fragen der Gegenwart, Bd. 5

Janika Sievert

ISBN 978-3-8325-2921-5
276 Seiten, Erscheinungsjahr: 2011, 2017
Zweite unveränderte Auflage, 2017
Preis: 44.50 €
Rezension:

"Die sehr instruktive und in weiten Teilen auf hohem wissenschaftlichen Niveau stehende Arbeit verdient Ankerkennung. Sie ist wegen ihrer verständlichen Diktion auch für die Praxis einsetzbar.... Sie kann allen empfohlen werden, die mit der Abrechnung von Krankenhausentgelten befasst sind." Prof. Dr. jur. Herbert Genzel, In: MedR Medizinrecht, Heft 5 - Mai 2011 S. 352 f.

Inhalt:

Die Diskussion um möglicherweise manipulierte Krankenhausabrechnungen hat in jüngster Zeit, nicht zuletzt durch die Berichterstattung in diversen Medien, an Schärfe gewonnen. Nach einer Darstellung der Rechtsverhältnisse im System der Gesetzlichen Krankenversicherung, der Entwicklung der Krankenhausfinanzierung und der Grundlagen des G-DRG-Systems beschäftigt sich Janika Sievert umfassend mit der Frage, ob und in welchen Konstellationen vor allem das Upcoding unter den Tatbestand des Betruges zu subsumieren ist.

Ein erster Schwerpunkt liegt dabei auf dem bislang wenig diskutierten Irrtum innerhalb arbeitsteilig organisierter juristischer Personen. Sodann wird die Prüfung des Vermögensschadens eingehend erörtert, wobei die streng formale Betrachtungsweise des Sozialrechts und ihre Anwendung auf Abrechnungsbetrug durch Krankenhäuser besonders herausgestellt wird. Des Weiteren diskutiert die Autorin die Amtsträgereigenschaft von Ärzten und gelangt zu dem Ergebnis, dass hierfür nach der Trägerschaft der sie beschäftigenden Krankenhäuser zu differenzieren ist. Nach einer ausführlichen Prüfung der strafrechtlichen Relevanz des Upcodings werden auch die Manipulationsformen Downcoding und das Abrechnen einer nicht notwendigen Leistung einer strafrechtlichen Würdigung unterzogen.


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Strafrecht
  • Abrechnungsmanipulation
  • Krankenhaus
  • G-DRGs
  • Betrug

Kaufoptionen

44.50 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

41.50 €
54.50 €
61.00 €

(D) = innerhalb Deutschlands
(W) = außerhalb Deutschlands

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de