MENÜ MENÜ  

cover

Virtuelle Applikation von Motorsteuerungsfunktionen am Beispiel der Lasterfassungsfunktion und der Fahrdynamikfunktionen

Forschungsberichte aus dem Institut für Kolbenmaschinen, Bd. 2/2011

Christian Roithmeier

ISBN 978-3-8325-2891-1
167 pages, year of publication: 2011
price: 36.50 €
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung von Methoden zur virtuellen Applikation von Steuergerätefunktionen moderner Ottomotoren. Mit dem Ziel einer Effizienzsteigerung des zeit- und ressourcenintensiven Applikationsprozesses sollen Teilaufgaben nicht mehr wie konventionell üblich am Motorprüfstand beziehungsweise am Fahrzeug, sondern mit Hilfe von Simulationsmodellen durchgeführt werden. Mittels einer Anforderungs- und Potentialanalyse werden die wichtigsten Applikationsaufgaben hinsichtlich ihrer Eignung für eine virtuelle Applikation analysiert und bewertet. An Hand von zwei Anwendungsbeispielen wird die praktische Umsetzbarkeit der virtuellen Applikation für Produktivanwendungen untersucht. Die Lasterfassungsfunktion wird als erster Anwendungsfall mit Hilfe eines 1D-Strömungssimulationsmodells für einen 8-Zylinder-Ottomotor mit Abgasturboaufladung virtuell appliziert. Beim zweiten Anwendungsbeispiel, wird eine Modellumgebung entwickelt, die eine virtuelle Applikation der Fahrdynamikfunktionen an einem Hardware-in-the-Loop-Testsystem ermöglicht. Mit einem neuartigen effizienten Parametrierungsprozess kann eine Parametrierung des Antriebsstrangmodells lediglich mit Geometrie- und Materialdaten realisiert werden.

Keywords:
  • Ottomotor
  • Steuergeräteapplikation
  • Simulation
  • Hardware-in-the-Loop
  • 1D-Strömungssimulation

Buying Options

36.50 €