MENÜ MENÜ  

cover

Die Reform der Offenen Immobilienfonds 2010/2011. Grundlagen, Ablauf und Auswirkungen

Immobilienbewertung & Immobilienrecht bei internationalen Investitionen, Bd. 7

Andrea Hirt

ISBN 978-3-8325-2864-5
140 pages, year of publication: 2011
price: 35.00 €
Sind Offene Immobilienfonds noch zukunftsfähig? Die Branche hat eine turbulente Zeit hinter sich. Nachdem sich das Produkt über fast fünf Jahrzehnte erfolgreich am Investmentmarkt behauptet hat, befinden sich aktuell diverse Fonds in der Phase der Aussetzung der Anteilsrücknahme bzw. bereits in der Abwicklung. Als externer Auslöser kann dafür die Immobilien- und Finanzmarktkrise identifiziert werden. Nach Auffassung des Gesetzgebers liegen die Probleme jedoch Produktintern, weshalb im Frühjahr 2010 die Novellierung des Investmentgesetzes zur Neuordnung der Offenen Immobilienfonds angestoßen wurde.

Die vorliegende Arbeit analysiert zunächst die Produkteigenschaften auf Basis der aktuellen Gesetzgebung und anschließend den gesamten Gesetzgebungsprozesses vom Diskussionsentwurf 2010 bis zum Gesetzesbeschluss 2011. Es ist eine große Herausforderung, das Vertrauen der Zielgruppe in das Produkt wieder herzustellen. Die gesetzlichen Neuerungen können dafür jedoch das passende Fundament für die Zukunft darstellen.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Offene Immobilienfonds
  • Investmentgesetz
  • Sachverständige

Buying Options

35.00 €

34.50 €
45.00 €
49.00 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de