MENÜ MENÜ  

cover

Geschäftsorientierte Referenz-Servicearchitektur für Banken

Leipziger Beiträge zur Wirtschaftsinformatik, Bd. 7

Falk Kohlmann

ISBN 978-3-8325-2854-6
406 pages, year of publication: 2011
price: 48.50 €
Banken sind seit einiger Zeit einer starken Veränderung unterworfen, dabei jedoch teils durch veraltete Applikationsstrukturen gehemmt. Den Potenzialen des Konzepts serviceorientierter Architekturen (SOA) folgend definieren zahlreiche Banken und Softwareprovider Sets an Services, welche sich in Granularität und Ausrichtung unterscheiden und damit einem industrieweiten Begriffsverständnis entgegenstehen.

Diese Arbeit schlägt unter Anwendung von fünf Leitideen eine Referenz-Servicearchitektur für die Bankindustrie vor und verknüpft dabei die geschäfts- und applikationsorientierte Gestaltungsperspektive. Die Architektur berücksichtigt dabei nicht nur die relevanten Aspekte des SOA-Konzepts sondern auch die Netzwerkorientierung bei Banken und setzt diese zu den ,klassischen' Elementen des Business Engineering in Beziehung. Die so aus mehreren Teilarchitekturen zusammengesetzte Referenzarchitektur ist flankiert durch detaillierte Vorgehensmodelle zur Gestaltung der unterschiedlichen Services. Zur verbesserten Anwendbarkeit nutzt der Autor etablierte Techniken der Referenzmodellierung und zeigt wie sich die beschriebene Architektur auf unterschiedliche Banktypen anpassen lässt. Schlussendlich instanziiert der Autor seinen Referenzarchitekturansatz selbst und definiert mehr als 200 Services für die Kerngeschäftsprozesse einer Bank. In Verbindung mit den zahlreichen Fallstudien und Beispielen ermöglicht es die Arbeit die Ergebnisse in Wissenschaft und Praxis direkt einzusetzen.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Serviceorientierte Architektur
  • Servicegestaltung
  • Bankenindustrie
  • Business Engineering
  • Referenzmodellierung

Buying Options

48.50 €

44.50 €
58.50 €
65.00 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de