MENÜ MENÜ  

cover

Das DCF-Verfahren im Hinblick auf die Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV)

Immobilienbewertung & Immobilienrecht bei internationalen Investitionen, Bd. 6

Marlit Unschuld

ISBN 978-3-8325-2812-6
94 Seiten, Erscheinungsjahr: 2011
Preis: 29.00 €
Diese Studie ist dem Discounted Cashflow Verfahren (DCF) und den in der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) normierten Ertragswertverfahren gewidmet. Den Schwerpunkt der Erörterungen bildet eine Gegenüberstellung des DCF mit dem jüngst in die ImmoWertV aufgenommenen "Ertragswertverfahren mit periodisch unterschiedlichen Erträgen."

Durch den Vergleich rechtlicher, mathematischer, und anwendungstechnischer Aspekte sowie an Hand eines vergleichenden Beispiels werden Parallelen und Unterschiede dargestellt und verdeutlicht. Desweiteren wird darauf eingegangen, ob die Änderungen als ein Schritt in Richtung der internationalen Bewertungsgepflogenheiten zu werten sind und ob eine zukünftige Normierung des DCF-Verfahrens als positiv anzusehen und umsetzbar ist.

Keywords:
  • DCF Verfahren
  • Immobilienbewertung
  • internationale Methoden
  • Immobilienwertermittlungsverordnung

Kaufoptionen

29.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
cover cover cover cover cover cover cover cover cover