MENÜ MENÜ  

cover

Der sainete lírico - Funktionsanalytische Betrachtungen einer Gattung unterhaltenden Musiktheaters. Annäherungen an seine Produktion, Rezeption und Distribution im Madrid der Restaurationszeit

Agnes Dorothea Model

ISBN 978-3-8325-2760-0
416 Seiten, Erscheinungsjahr: 2011
Preis: 48.50 €
Vergleichbar mit den urbanen Phänomenen der Pariser, Wiener und Berliner Operette entstand Ende des 19. Jahrhunderts rund um die Gattung des sainete líricos in Madrid eine eigene Unterhaltungsindustrie. Dieser musiksoziologisch wichtigen Entwicklung spürt die vorliegende Untersuchung nach. Sie bietet dabei eine umfangreiche Quellenarbeit zur Rezeptionsgeschichte des sainetes sowie zu seinen Produktions- und Distributionsbedingungen. Zudem liefert sie eine erstmals in diesem Umfang betriebene Analyse von Partituren und Libretti von sainete líricos der Jahre 1880 bis 1900. Diese ermöglicht zum einen ein umfassendes Verständnis der künstlerischen Produktion jener Jahre, zum anderen führt sie zu Um- und Neubewertungen zentraler gattungsgeschichtlicher Entwicklungen.

Der breite Forschungsansatz dieser Arbeit erschließt dem Leser ein Kapitel der im deutschsprachigen Raum noch weitgehend unbekannten Geschichte des spanischen Musiktheaters. Dabei werden ästhetische Fragestellungen nach den Funktionen von Kunst, methodische Diskurse zur Analysierbarkeit populärer Musikformen sowie intermediale Theorien zur Verwandtschaft des szenischen Musiktheaters mit dem Film berücksichtigt. Dadurch erlangt die vorliegende Untersuchung für die musikwissenschaftliche Forschung weit über die einzelne Gattung des sainete líricos hinaus an Bedeutung.


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • sainete lírico
  • zarzuela
  • Musiktheater
  • Operette
  • Geschichte der Filmmusik

Kaufoptionen

48.50 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

44.50 €
58.50 €
65.00 €

(D) = innerhalb Deutschlands
(W) = außerhalb Deutschlands

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de