MENÜ MENÜ  

cover

Werbewirksames E-Mail Marketing. Eine experimentelle Studie zur Wirkung formaler Gestaltungselemente der E-Mail-Kommunikation auf ausgewählte Konstrukte des Konsumentenverhaltens

Stefan Hampel

ISBN 978-3-8325-2754-9
445 pages, year of publication: 2011
price: 45.00 €
Das E-Mail-Marketing stellt das aktuell wachstumsstärkste Kommunikationsinstrument im Marketing dar, wobei die Applikation E-Mail den weltweit am stärksten verbreiteten Internetdienst verkörpert. Innerhalb des Online-Marketings ist das E-Mail-Marketing durch veritable Ästimation seitens der werbetreibenden Unternehmen charakterisiert, welche bedingt durch stetig steigende aktuelle und prognostizierte Wachstumsraten und Werbeausgaben in einer regelrechten Flut von Werbe-E-Mails resultiert, die Rezipienten tagtäglich erhalten.

In der wissenschaftlichen Forschung herrscht substanziiert und verifiziert durch eine Vielzahl diverser wissenschaftlicher theoretischer Erkenntnisse und empirischer Studien Konsens darüber, dass die formale Gestaltung eines Werbemittels ein probates Mittel darstellt, um der mangelnden Apperzeption von Werbemaßnahmen bedingt durch Informationsüberlastung veritabel entgegenzuwirken und eine signifikante Steigerung von Werbewirkungsgrößen und eine damit einhergehende effizientere Kommunikation zu gewährleisten. Für das E-Mail-Marketing ist diesbezüglich jedoch eine gänzliche Forschungslücke auszumachen, welche mit vorliegender Arbeit geschlossen wird.

Stefan Hampel analysiert dabei in einer experimentellen Untersuchung die Werbewirkung formaler Gestaltungselemente des E-Mail-Marketings hinsichtlich kognitiver, affektiver und konativer Konstrukte des Konsumentenverhaltens.

Keywords:
  • E-Mail-Marketing
  • Konsumentenverhalten
  • Werbung
  • Online-Marketing
  • Marketing

Buying Options

45.00 €