MENÜ MENÜ  

cover

Synthese von P,P-,S,S-,P,P'-, und P,S-Liganden, ihrer Komplexe und mögliche Anwendungen in der Katalyse

Andreas Pirro

ISBN 978-3-8325-2750-1
615 Seiten, Erscheinungsjahr: 2011
Preis: 51.00 €
Thema der Dissertation war die Synthese von P,P-, S,S-, N,N-, P,P'-, P,S- und P,N-Liganden mit Pyrrolidin und/oder Cylclohexan als chiralem Rückgrat. Ausgehend von der natürlichen oder unnatürlichen Weinsäure konnten in einer mehrstufigen Synthese die C2-symmetrischen Bisthioether- S,S-Liganden), Bisphosphinit- oder Bisphosphit-Liganden (P,P-Liganden) hergestellt werden. Versuche, Bispyrazol-Liganden (N,N-Liganden) zu synthetisieren, waren nicht erfolgreich. P,N- und P,S-Liganden mit Pyrrolidin als Rückgrat konnten über verschiedene Synthesewege ausgehend von cis-2-Buten-1,4-diol oder N,N-Diallylamin hergestellt werden. Desweiteren wurden P,N- sowie P,P'-Liganden mit Cyclohexan als Rückgrat ausgehend von Epoxycyclohexan hergestellt.

Mit den erhaltenen Liganden wurden Komplexierungsreaktionen mit verschiedenen Übergangsmetallen wie Palladium, Ruthenium, Rhodium, Iridium, Platin, Gold, Kupfer und Nickel durchgeführt. Schwerpunkte der Untersuchungen waren die Palladium-, Ruthenium- und Rhodiumkomplexe mit P,P-, P,N- und P,P'-Liganden. Des weiteren wurden erste Voruntersuchungen zur katalytischen Eigenschaften in den Bereichen Direkthydrierung (Rh, Ir, Ru), Transferhydrierung (Ru), Suzuki- (Pd), Heck- (Pd) und Trost-Tsuji-Reaktion (Pd) durchgeführt.

Keywords:
  • asymmetrische Katalyse
  • Palladium
  • Rhdoium
  • Ruthenium
  • Iridium-Komplexe
  • P
  • P-
  • S
  • S-
  • P
  • P'-
  • und P
  • S-Liganden

Kaufoptionen

51.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?