MENÜ MENÜ  

cover

Alles, worein der Mensch sich ernstlich einlässt, ist ein Unendliches. Physikdidaktische Miniaturen

Phänomenologie in der Naturwissenschaft, Bd. 6

Roger Erb, Johannes Grebe-Ellis (Hrsg.)

ISBN 978-3-8325-2713-6
222 Seiten, Erscheinungsjahr: 2011
Preis: 44.50 €
Nicht die Lösung ist es, die Naturwissenschaft interessant macht, sondern die Lust am Lösen, die Bereitschaft zur Hingabe an das Problem. Das ist der Grundgedanke des genetischen Lehrens: Dass es Fragen gibt, die Lösungen sind zweitrangig. Diesen Auftrag haben auch die in diesem Band zusammengefassten physikdidaktischen Miniaturen: Fragen zu identifizieren, welche die Auseinandersetzung suchen.

Zu der Textsammlung Lutz-Helmut Schön zu Ehren haben beigetragen: Udo Backhaus, Peter Buck, Roger Erb, Helmut Fischler, Johannes Grebe-Ellis, Gabriele Krüger, Joachim Lotz, Torsten Mihr, Helmut Mikelskis, Marc Müller, Andreas Palmer, Burkhard Priemer, H. Joachim Schlichting, Wilfried Sommer, Peter Stettler, Elke Sumfleth, Stefan Uhlmann und Maik Walpuski.

Keywords:
  • Physikdidaktik
  • Physikunterricht
  • Phänomenologie
  • phänomenologische Optik

Kaufoptionen

44.50 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands