MENÜ MENÜ  

cover

Selektivitätslenkung in multifunktionalen adsorptiven Reaktoren

Sven Reßler

ISBN 978-3-8325-2436-4
154 Seiten, Erscheinungsjahr: 2010
Preis: 35.00 €
Durch die Kombination von chemischen Reaktionssystemen mit physikalischen Trennverfahren ist es unter Umständen möglich, deutliche Verbesserungen von reaktions- bzw. trenntechnischen Kenngrößen gegenüber den konventionellen nichtintegrierten Prozessen zu erzielen.

In der vorliegenden Arbeit wird die Anwendung von reaktiven Gasphasenadsorptionsprozessen betrachtet, bei welchen mehrere Reaktionen gleichzeitig ablaufen. Dazu wird sowohl anhand von theoretischen Fallstudien als auch durch experimentelle Untersuchungen am Beispiel der direkten Herstellung von Dimethylether aus Synthesegas das Potential des adsorptiven Reaktorkonzeptes zur Verbesserung der Selektivitäten im Bezug auf die ablaufenden chemischen Reaktionen bewertet.

Keywords:
  • Adsorptiver Reaktor
  • Reaktive Trennungen
  • Dimethylether
  • Adsorption
  • Volldiskretisierung

Kaufoptionen

35.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?