MENÜ MENÜ  

cover

Synchronisation und räumliche Ausbreitung von glykolytischen Oszillationen

Jana Schütze

ISBN 978-3-8325-2417-3
143 Seiten, Erscheinungsjahr: 2010
Preis: 40.50 €
Glykolytische Oszillationen sind ein vielfach untersuchtes Phänomen in verschiedenen Zelltypen und zellfreien Extrakten, unter anderem solchen von Geweben in lebenden Organismen. Daher stellt sich die Frage, welche Effekte sich durch die Übertragung von Glykolyseoszillationen zwischen immobilisierten Zellen einstellen. Räumliche Aspekte wurden bislang aber nur für zellfreie Extrakte betrachtet. Die vorliegende Arbeit entwickelt erste Ansätze für die theoretische Analyse von Wellenausbreitungen in Zellschichten.

Zur qualitativen Untersuchung möglicher Verhaltensweisen wird der intrazelluläre Reaktionsweg mit Hilfe eines Minimalmodells beschrieben. Bereits die einzelne Zelle im extrazellulären Medium zeigt unter bestimmten Bedingungen komplexes Verhalten. In Zellschichten lässt sich die Ausbreitung von Glykolysewellen nachweisen und es können die Einflüsse der Modellparameter auf die Welleneigenschaften systematisch untersucht werden.

Keywords:
  • Biophysik
  • Systembiologie

Kaufoptionen

40.50 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?