MENÜ MENÜ  

cover

Handlungsräume und Akteure der Clusterpolitik in den USA. Implementierungsprozesse in North Carolina, Oregon und Pennsylvania aus politisch-ökonomischer und institutioneller Perspektive

Dennis Stockinger

ISBN 978-3-8325-2389-3
264 Seiten, Erscheinungsjahr: 2010
Preis: 41.50 €
Der Ansatz zur Förderung von Clustern hat sich trotz der Charakteristika eines "chaotischen Konzepts" seit Anfang der 1990er Jahre zu einem Mantra der Regionalpolitik und regionalen Wirtschaftsförderung entwickelt. In der Wirtschaftsgeographie mangelt es bisher für das Verständnis von Clusterpolitikprozessen weniger an theoretischen Erkenntnissen zur Identifizierung oder Analyse von Clustern, sondern am Verständnis politisch-ökonomischer Entscheidungsprozesse und deren institutioneller Einbettung im Clusterpolitikzyklus. In diesem Buch werden die Handlungsräume nationaler, regionaler und subregionaler Clusterpolitik im föderalistischen Mehrebenensystem USA vor dem Hintergrund interregional unterschiedlicher struktureller Rahmenbedingungen beschrieben, erklärt und die Umsetzung des Clusterkonzepts bewertet.

Keywords:
  • Implementierungsprozesse
  • Clusterpolitik
  • Clusterkonzept

Kaufoptionen

41.50 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?