MENÜ MENÜ  

cover

Die zerstörte nationale Identität und der Zerfall des Nationalstaates: Fallbeispiel Somalia

Mohammed Ahmed Hassen

ISBN 978-3-8325-2325-1
292 Seiten, Erscheinungsjahr: 2010
Preis: 39.00 €
Somalia gilt als das Paradebeispiel für einen zerfallenen Staat. Seit 1991 herrschen Chaos und Anarchie in dem Land am Horn von Afrika. Bürgerkrieg, die Terrorherrschaft von sich bekämpfenden Warlords und radikalen Islamisten haben das Land an den Abgrund geführt. International wahrgenommen wird Somalia jedoch in erster Linie wegen der Piraterie vor den Küsten des Landes.

Der in Äthiopien geborene, in Dschibuti aufgewachsene und nach Deutschland emigrierte Somalier Mohammed Ahmed Hassen analysiert in seinem Buch die verschiedenen Ursachen für den Staatszerfall und geht der Frage nach, ob und wie ein somalischer Staat wieder hergestellt werden kann. Er bietet darüber hinaus einen interessanten Einblick in die somalischen Clanstrukturen, die Funktionsweise der Clans und die jahrhundertealte, demokratische Verfassung der Issa-Konföderation.

Keywords:
  • Somalia
  • Zakaria
  • Die Follie der Selbstvernichtung

Kaufoptionen

39.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands