MENÜ MENÜ  

cover

Analytik von Metabolisierungsprodukten des Dihydrochalkon-C-glykosids Aspalathin aus Rooibos (Aspalathus linearis) in vivo

Susanne Kreuz

ISBN 978-3-8325-2248-3
186 Seiten, Erscheinungsjahr: 2009
Preis: 36.50 €
Aspalathin, ein Dihydrochalkon und C-Glykosid, ist das häufigste Flavonoid in der Rooibos-Pflanze (Aspalathus linearis) aus der der beliebte Rooibostee hergestellt wird. Antioxidative und antimutagene Aktivität ist für Aspalathin in vitro beschrieben. Um die genannten Effekte in vivo einschätzen zu können, ist es nötig, die Resorption und die Metabolisierung im Hinblick auf die zirkulierenden Metaboliten zu untersuchen. Zur Charakterisierung dieser Metaboliten in vivo ist eine HPLC-MS-Methode mit vorangehender Festphasenextraktion entwickelt worden. Diese Methode kann mit akzeptablen Nachweisgrenzen zur quantitativen Einschätzung der Metabolisierung des Aspalathins herangezogen werden.

Keywords:
  • Aspalathin
  • Metabolismus
  • LC-MS
  • Urin
  • Blutplasma

Kaufoptionen

36.50 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?