MENÜ MENÜ  

cover

Jugendliche Mitarbeit im Sportverein -Theoretische Überlegungen zur Mitarbeiterbindung im Sportverein

Daniela Piepgras-Brink

ISBN 978-3-8325-2232-2
221 Seiten, Erscheinungsjahr: 2009
Preis: 37.50 €
Erwachsene, aber vor allem auch Jugendliche, die sich Woche für Woche im Sportverein als Trainer, Schiedsrichter, Jugendwart oder Jugendsprecher engagieren, sind unabdingbar, um das von den Mitgliedern selbst organisierte und gestaltete Vereinsleben zukünftig fortführen zu können. Nicht nur für die Bestandserhaltung der Sportvereine ist dieses Engagement von immenser Bedeutung, sondern auch für die Gesellschaft insgesamt. Denn im Sportverein mitzuarbeiten, bedeutet immer auch, sich den Spielregeln der Demokratie zu unterwerfen, wodurch die Selbst- und Mitbestimmungsfähigkeiten der Jugendlichen gefordert und gefördert werden. Wie können Sportvereine aber Jugendliche an sich binden? Um diese Frage beantworten zu können, werden die Strukturen der jugendlichen Mitarbeit, Einfluss nehmende Bedingungen sowie das Kommunikationsgeschehen in den Vereinen einer soziologischen Analyse unterzogen, aus der differenzierte Interventionsstrategien zur Bindung jugendlicher Mitarbeiter abgeleitet werden.

Keywords:
  • Sportverein
  • Jugend
  • ehrenamtliche Mitarbeit
  • Bindung
  • Systemtheorie

Kaufoptionen

37.50 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?