MENÜ MENÜ  

cover

MeMo - Eine offene Integrationsplattform zur modellbasierten Entwicklung von Fahrzeugsystemen

AutoUni - Schriftenreihe, Bd. 3

Daniel Brechter

ISBN 978-3-8325-2161-5
180 Seiten, Erscheinungsjahr: 2009
Preis: 36.00 €
Für die modellbasierte Entwicklung aktueller Fahrzeuge finden rechnergestützte Werkzeuge und Simulationsmodelle in breitem Umfang Anwendung. Während der Entwicklung ist ein interdisziplinäres Denken, Transparenz zwischen den einzelnen Entwicklern sowie eine gemeinsame Basis für die entstehenden Modelle erforderlich. Explizit ausgerichtet auf die Entwicklung von Simulationsmodellen ermöglicht "MeMo" ein paralleles Arbeiten in Form von Softwarekooperationen durch mehrere Entwickler an einem hierarchisch strukturierten Modell. Durch das intelligent gesteuerte Datenbanksystem ist es möglich, einmal abgelegte Teilelemente in diversen Modellierungsprojekten wieder zu verwenden. Die zur fahrzeugspezifischen Ausprägung notwendigen Parametersätze werden durch spezielle Algorithmen durch das implementierten Variantenmanagement transparent für den Entwickler dargestellt. In Verbindung mit einer hierarchischen Strukturierungsmöglichkeit für Simulationsmodelle werden jedem einzelnen Entwickler eine ganzheitliche Betrachtung des mechatronischen Fahrzeugsystems und ein effizientes Ableiten neuer Konfigurationen, basierend auf dem bereits vorhandenen Wissen, ermöglicht. Die interaktive Verknüpfung mit beispielsweise Matlab/Simulink gestattet dem Anwender ein domänenübergreifendes Arbeiten, das dem interdisziplinären Entwicklungscharakter mechatronischer Systeme Rechnung trägt.

Keywords:
  • offene Integrationsplattform
  • integrativer Entwicklungsprozess
  • Mechatronik
  • Version
  • Varainten
  • Konfigurationsmanagement für CAE-Systeme
  • MeMo

Kaufoptionen

36.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?