MENÜ MENÜ  

cover

Einsatz von Lernstrategien beim selbst gesteuerten Lernen im virtuellen Hochschulseminar - Eine Feldstudie

Melanie Germ

ISBN 978-3-8325-2059-5
270 Seiten, Erscheinungsjahr: 2008
Preis: 39.00 €
Welche Strategien selbst gesteuerten Lernens sind für das Lernen im virtuellen Hochschulseminar relevant? Inwieweit werden diese Strategien auch tatsächlich von Studierenden im virtuellen Seminar eingesetzt? In welchem Zusammenhang steht die Strategienutzung dabei mit stabilen Lernvoraussetzungen, aber auch mit situationsbezogenen Lernermerkmalen, Merkmalen der Lernumgebung und dem Lernerfolg? Mit diesen Fragen widmet sich das Buch einem bisher noch weitgehend vernachlässigten Gebiet der Forschung zu Lernstrategien im Studium - dem Einsatz von Lernstrategien im virtuellen Hochschulseminar. Es wird ein umfassender Überblick über zentrale theoretische Ansätze und Befunde der bisherigen Lernstrategieforschung zum herkömmlichen selbst gesteuerten Lernen im Studium gegeben. Insbesondere wird dabei die Kritik an der bisherigen Lernstrategieforschung berücksichtigt. Die Autorin entwickelt davon ausgehend eine situationsbezogene Forschungsperspektive auf den Einsatz kognitiver, metakognitiver und ressourcenbezogener Lernstrategien beim selbst gesteuerten Lernen im virtuellen Hochschulseminar. In einer Feldstudie wird der tatsächliche Einsatz von Lernstrategien im virtuellen Hochschulseminar untersucht. Dabei wird besonderer Wert auf eine situationsbezogene Betrachtung und Erfassung der Lernstrategienutzung gelegt. Die gewonnenen Erkenntnisse der Studie liefern zentrale Ansatzpunkte sowohl für die weitere Forschung in diesem Gebiet als auch für die Gestaltung virtueller Hochschulseminare.

Keywords:
  • Lernstrategien
  • selbst gesteuertes Lernen
  • virtuelles Hochschulseminar
  • Lehren und Lernen in Hochschule
  • virtuelles Lernen

Kaufoptionen

39.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?