MENÜ MENÜ  

cover

Markteintrittsstrategien in Europa - eine netzwerkanalytische Betrachtung von Exporten und Direktinvestitionen

Martine Niederkorn

ISBN 978-3-8325-2015-1
325 Seiten, Erscheinungsjahr: 2008
Preis: 41.00 €
Die Umwelt von Unternehmen wird zunehmend durch die voranschreitende europäische Integration beeinflusst. Daher stellt sich die Frage, wie Unternehmen ihre Markteintrittsstrategien an diese veränderten Bedingungen, geprägt durch abnehmende Handelsbarrieren und zunehmendem freien Verkehr von Personen, Waren und Dienstleistungen, anpassen.

Mit Hilfe der Methoden der Sozialen Netzwerkanalyse analysiert Martine Niederkorn ausführlich die Veränderungen der Markteintrittsstrategien Export und Direktinvestition seit Beginn der 90er Jahre. Anhand ihrer Erkenntnisse leitet sie zudem Empfehlungen für zukünftige Markteintrittsstrategien von Unternehmen in Abhängigkeit verschiedener Zielsetzungen ab.

Martine Niederkorn erwarb nach dem Abitur zunächst am Institut d'Etudes Politiques de Paris ihren Abschluss, bevor sie in Mannheim 2002 ihr Diplom in Betriebswirtschaftslehre erhielt. 2008 promovierte sie zum Dr. rer. pol. an der Universität Mannheim. Während ihres Promotionsstudiums arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Internationales Management von Prof. Dr. Manfred Perlitz an der Universität Mannheim.

Keywords:
  • Markteintrittsstrategien
  • Europäische Union
  • Export
  • Direktinvestition
  • Europäische Integration

KAUFOPTIONEN

41.00 €
auf Lager
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?

cover cover cover cover cover cover cover cover cover