MENÜ MENÜ  

cover

Modellierung der Verdunstung realer Kraftstoffe zur Simulation der Gemischbildung bei Benzindirekteinspritzung

Thermodynamik: Energie - Umwelt - Technik , Bd. 16

Kai Gartung

ISBN 978-3-8325-1934-6
219 pages, year of publication: 2008
price: 40.50 €
Bei Ottomotoren mit Direkteinspritzung wird Benzin in flüssiger Form unmittelbar in den motorischen Brennraum eingebracht. Die Simulation der Verdunstung solcher Tropfen ist bereits deshalb besonders schwierig, weil reale Kraftstoffe aus zahlreichen chemischen Komponenten mit unterschiedlichen Stoff- und Transporteigenschaften bestehen. In solchen Fällen erlaubt ein als "kontinuierliche Thermodynamik" bezeichnetes Verfahren eine besonders effiziente Berechnung.

Der Autor stellte die Methode vor und vergleicht für ausgewählte Fälle seine numerischen Ergebnisse mit eigenen Messungen. Weiterhin untersucht er die Verdunstung von Hochdrucksprays, wobei er besonders den Lufteintrag druch die vom Spray induzierte Strömung betrachtet.

Keywords:
  • Benzindirekteinspritzung
  • Reale Kraftstoffe
  • Kontinuierliche Thermodynamik
  • Tropfenverdunstung
  • Euler-Lagrange Spraysimulation

Buying Options

40.50 €