MENÜ MENÜ  

cover

Filmland Griechenland - Terra incognita. Griechische Filmgeschichte zwischen Politik, Gesellschaft und internationalen Impulsen

Elene Psoma

ISBN 978-3-8325-1618-5
282 pages, year of publication: 2008
price: 40.50 €
Der Werdegang des Films in Griechenland entwickelte sich in einer von Krieg und Krisen gezeichneten Epoche und einer fortwährenden ökonomischen und politischen Instabilität. Vielfältig und stark sind die Einflüsse des europäischen und amerikanischen Kinos - der hellenische Film spiegelt die internationale Filmentwicklung wider und läuft parallel - mit einer unvermeidlichen Zeitverzögerung - zu ihr. Die Aufbereitung der griechischen Kinobilder projiziert zugleich das kulturelle und gesellschaftliche Bild Griechenlands in seinen Krisenjahren, während der Weltkriege, des Bürgerkriegs- und des Obristenregimes Ende der sechziger Jahre.

Keywords:
  • Filmgeschichte
  • Terra incognita

Buying Options

40.50 €