MENÜ MENÜ  

cover

Befristete Beschäftigung bei Berufsanfängern und älteren Arbeitnehmern

Stefanie Gundert

ISBN 978-3-8325-1497-6
315 pages, year of publication: 2007
price: 40.50 €
Im Zuge des fortschreitenden globalen Wettbewerbs wird die Flexibilisierung des Arbeitsmarkts in Deutschland zunehmend politisch gefördert und von Befürwortern als notwendiger Schritt zur Bekämpfung von Arbeitslosigkeit bezeichnet. Die Autorin geht der Frage nach, ob sich befristete Arbeitsverträge zur Förderung der Arbeitsmarktintegration von Berufsanfängern und älteren Arbeitnehmern eignen. Anhand von Längsschnittdaten der Deutschen Lebensverlaufsstudie und des Sozio-oekonomischen Panels (SOEP) werden quantitative Analysen zum Erwerbsverlauf befristet Beschäftigter in Westdeutschland durchgeführt. Wie sich zeigt, bieten befristete Stellen vor allem gut qualifizierten Arbeitnehmern die Chance auf eine stabile Weiterbeschäftigung. Hingegen wird gerade bei Personen, die mangels Ausbildungsqualifikationen oder infolge von Arbeitslosigkeit ohnehin schlechte Chancen am Arbeitsmarkt haben, eine dauerhafte Erwerbstätigkeit durch die Aufnahme einer befristeten Stelle gefährdet.

Dr. Stefanie Gundert ist Postdoctoral Associate am Center for Research on Inequalities and the Life Course (CIQLE), Yale University.

Keywords:
  • Arbeitsmarkt
  • Flexibilisierung
  • Befristeter Arbeitsvertrag
  • Berufsanfänger
  • älterer Arbeitnehmer

Buying Options

40.50 €