MENÜ MENÜ  

cover

Die steuerliche Haftung des GmbH-Geschäftsführers unter besonderer Berücksichtigung des Zeitraums ab Eintritt der Insolvenzreife

Andreas Mayer

ISBN 978-3-8325-1252-1
195 pages, year of publication: 2006
price: 40.50 €
Das Buch behandelt die steuerliche Haftung des GmbH-Geschäftsführers, wobei ein Schwerpunkt auf den Zeitraum ab Eintritt der Insolvenzreife gelegt wird.

In einem ersten Teil wird zunächst die gesellschaftsrechtliche Stellung des GmbH-Geschäftsführers und dessen Haftung gegenüber Gesellschaft und Dritten näher beleuchtet. Dem folgt eine Darstellung des Instituts der steuerlichen Haftung. Der zweite Teil beschäftigt sich dann mit der steuerlichen Haftung des GmbH-Geschäftsführers nach § 69 AO und setzt sich mit Voraussetzungen und Umfang der Haftung auseinander. Bereits hierbei wird jeweils ein Schwerpunkt auf das Vorliegen der einzelnen Voraussetzungen und den Haftungsumfang für den Fall der Insolvenzreife bzw. der wirtschaftlichen Krise der GmbH gelegt werden, wobei die Besonderheiten dieser Fallkonstellation durch Beispiele aus der Rechtsprechung näher erläutert werden.

In einem dritten Teil wird dann die haftungsrechtliche Sondersituation ab Eintritt der Insolvenzreife behandelt. Zunächst werden die für die Haftung des GmbH-Geschäftsführers relevanten Veränderungen durch die Insolvenzrechtsreform 1999 dargestellt, anschließend wird der Grundsatz der anteiligen Befriedigung näher beleuchtet. Hierbei erfolgt eine kritische Auseinandersetzung mit der Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs und ausgehend von den allgemein anerkannten Auslegungsgrundsätzen die Entwicklung einer eigenen Stellungnahme. Anschließend wird das Verhältnis der Haftung des GmbH-Geschäftsführers nach § 69 AO zur Norm des § 64 Abs. 2 GmbHG diskutiert und eine eigene Stellungnahme entwickelt.

Keywords:
  • Geschäftsführer
  • Haftung
  • § 69 AO
  • Steuerliche Haftung
  • Insolvenzreife

Buying Options

40.50 €