MENÜ MENÜ  

cover

Entwicklung von Modellkompetenz im Physikunterricht

Studien zum Physik- und Chemielernen, Band 44

Antje Leisner

ISBN 978-3-8325-1020-6
300 pages, year of publication: 2005
price: 40.50 €
Der Begriff "Modellkompetenz" erscheint leicht verständlich. Eine Umschreibung könnte lauten: "Jemand ist kompetent bezüglich eines oder mehrerer Modelle." Was aber heißt kompetent? Was soll mit "Modell" bezeichnet werden? Beantwortet werden diese Fragen im Zusammenhang mit dem Lernen von Physik. Dazu ist es sinnvoll, sich zunächst einer erkenntnistheoretischen Sichtweise anzuschließen.

Es wird dargestellt, welche Komponenten die Modellkompetenz ausmachen und in welchem Verhältnis sie zum Wissenschaftsverständnis stehen. Eine Literaturanalyse zum Lernen und Lehren von Wissenschaftsverständnis und Modellverständnis stellt die Grundlage für die Entwicklung eines "Unterrichts über Modelle" für alle relevanten Themen zum gezielten Erwerb der Modellkompetenz dar.

Der entwickelte Unterricht wurde über ein Schuljahr hinweg in allen Klassen der Sekundarstufe I eines vierzügigen Gymnasiums erprobt und hinsichtlich der Umsetzbarkeit und des Lernerfolgs evaluiert. Die Ergebnisse werden systematisch und umfassend dokumentiert und diskutiert.

Keywords:
  • Physikunterricht
  • Modelle
  • Modellkompetenz
  • Evaluationsstudie
  • Wissenschaftsverständnis

Buying Options

40.50 €