MENÜ MENÜ  

cover

Gerichtliche Kontrolle administrativer Regulierungsentscheidungen im Telekommunikationsrecht

Pascale Liebschwager

ISBN 978-3-8325-0873-9
320 pages, year of publication: 2005
price: 40.50 €
Die Frage nach der Existenz von Beurteilungsspielräumen und seiner Justiziabilität sind seit jeher ein Streitpunkt des öffentlichen Rechts. Dieses Thema hat auch im Lauf der Zeit nicht an Aktualität eingebüßt, wie es diese Arbeit anhand des Telekommunikationsrechts als eine noch junge Art des Wirtschaftsverwaltungsrechts herausstellt. Mit dieser Arbeit werden die einzelnen Bestimmungen des TKG in seiner Fassung von 1996 auf die Existenz von unbestimmten Rechtsbegriffen und Ermessensspielräumen hin untersucht. Als Ergebnis wird eine neue Fallgruppe von Beurteilungsspielräumen entwickelt: die zielorientierte Marktregulierung. Ein Vergleich mit der Novellierung des TKG ergibt, dass die gefundenen Ergebnisse weiterhin Bestand haben.

Keywords:
  • Telekommunikationsrecht
  • Regulierungsbehörde
  • Beurteilungsspielraum
  • Telekommunikation
  • Wirtschaftsverwaltungsrecht

Buying Options

40.50 €