MENÜ MENÜ  

cover

Evolutionäre Optimierung von Mensch-Maschine-Schnittstellen

Andreas Völkel

ISBN 978-3-8325-0860-9
221 pages, year of publication: 2005
price: 40.50 €
Vorgestellt wird eine neue Methode, mit der die Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine an individuelle Bediener angepasst werden kann. Abstraktionen biologischer Mechanismen aus der Evolution finden hier Anwendung. In die Optimierung fließen sowohl objektiv messbare Größen als auch das subjektive Empfinden der Bediener ein. Auf diese Weise wird die Visualisierung von Systemenden Bedürfnissen und Präferenzen individueller Bedienern angepasst.

Unter Verwendung eines industriellen Beispiel-Prozesses wurden Experimente mit der Evolutionären Optimierung durchgeführt, um die Funktionalität und Wirksamkeitder Methode für die Führung industrieller Prozesse zu überprüfen. Anhand derUntersuchungen konnte gezeigt werden, dass die entwickelte Methodik zur Evolutionären Optimierung von Mensch-Maschine-Schnittstellen industrielle Prozessvisualisierungen tatsächlich an den einzelnen Bediener anpasst und dieProzessführung verbessert.

Keywords:
  • Optimierung
  • Evolutionäre Algorithmen
  • Mensch-Maschine-Schnittstelle
  • Graphische Bedienoberfläche
  • Prozessvisualisierung

Buying Options

40.50 €