MENÜ MENÜ  

cover

Arbeitssucht in Deutschland? Eine Untersuchung zum Thema Arbeitssucht

Caroline Jungkurth

ISBN 978-3-8325-0851-7
350 Seiten, Erscheinungsjahr: 2005
Preis: 40.50 €
Arbeitssucht hat in den USA schon seit vielen Jahren eine Forschungstradition, derartige Bemühungen stecken in Deutschland noch in den Kinderschuhen. In Japan wird beispielsweise von einem Phänomen berichtet, welches den plötzlichen Tod eines Menschen beschreibt, der aufgrund chronischer Überbelastung durch Vielarbeit eintritt.
Dieses Buch stellt die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Fragebogenstudie dar, in der das meistverbreitete Messinstrument zur Diagnose von Arbeitssucht nun auch in Deutschland verwandt wird. Die Forschungsarbeit fokussiert im wesentlichen zwei Aspekte, nämlich erstens, ob sich Arbeitssucht auch in Deutschland abbilden lässt, und zweitens, ob sich Zusammenhänge von Arbeitssucht und sozialer Unterstützung ergeben. Hier wird ein neuer Forschungsbereich der Diagnostik, Beratung und pädagogisch-psychologischen Gesundheitsförderung eröffnet.

Keywords:
  • Workaholic
  • Sucht
  • Social Support
  • Workaholism
  • Arbeitssucht

Kaufoptionen

40.50 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?