MENÜ MENÜ  

cover

Streß und Flow-Erleben. Eine empirische Untersuchung zur Bedeutung von Kognitionen, Emotionen und Motivation bei Lehramtsstudierenden, Referendaren und Lehrern.

Dirk Weimar

ISBN 978-3-8325-0808-1
317 pages, year of publication: 2005
price: 40.50 €
Das Anliegen der vorliegenden Schrift ist es, Streßprozesse und Flow-Erleben bei Lehrern, Referendaren und Lehramtsstudierenden in einem zeitlichen Verlauf, vom Studium bis hin zum Berufsalltag, zu erfassen. Der theoretische - erste - Teil der Schrift stellt Konzepte und Befunde zu Streß und Flow-Erleben dar. Der zweite Teil der Arbeit beantwortet zwei übergeordnete Fragestellungen mit Hilfe empirischer Methode.

Um streßrelevante Prozesse mit all ihren Facetten empirisch zu erfassen, werden 993 Personen gebeten, einen Fragebogen auszufüllen, der aus einer Vielzahl psychometrischer Instrumente besteht. Es werden Lehramtsstudierende der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Referendare der Studienseminare Düsseldorf und Essen sowie Lehrer aus ganz Nordrhein-Westfalen gebeten, an einer schriftlichen Untersuchung teilzunehmen.

Es kann gezeigt werden, daß streßrelevante Prozesse im Laufe der unterschiedlichen Berufsphasen unterschiedlich wahrgenommen, erlebt und bewältigt werden. Es zeigen sich auch signifikante geschlechtsabhängige Befunde. In der deutschsprachigen Forschung kann zum ersten Mal das Ergebnis erbracht werden, daß auch ausgebrannte Lehrer Flow erleben können. Die praktische Relevanz der Untersuchung hat sowohl Konsequenzen für die pädagogische Praxis als auch für die Forschung.

Keywords:
  • Streß
  • Streßbewältigung (Coping)
  • Flow-Erleben
  • Burnout
  • Lehrergesundheit

Buying Options

40.50 €