MENÜ MENÜ  

cover

Literarischer Kulturtransfer - Deutschland/USA - durch Frauen um 1900. Am Beispiel von Edith Wharton, Emma Lazarus und Amalie von Ende (mit Dokumentationsteil)

Susanne Weyand

ISBN 978-3-8325-0626-1
376 pages, year of publication: 2004
price: 40.50 €
Die vorliegende Arbeit geht am Beispiel Deutschlands und der USA der Frage nach, in welcher Weise Frauen bei der Übersetzung und Vermittlung fremdsprachiger Literatur um 1900 beteiligt waren, bzw. welchen Einfluß sie ausübten.

Das alphabetische Verzeichnis deutscher und amerikanischer Übersetzerinnen und Literaturvermittlerinnen der Jahrhundertwende bildet den Ausgangspunkt der Untersuchungen und dient als lexikalisches Werkverzeichnis (Teil B).

Stellvertretend ausführlicher dargestellt werden: Edith Whartons Übersetzung eines Dramas von Hermann Sudermann sowie einer Novelle von Gottfried Keller; Emma Lazarus' Kenntnisse von Heinrich Heine und die Übersetzung seiner Lyrik als Auslöser ihres Engagements für das Judentum in Amerika sowie Amalie von Endes Gesamtwerk als erstmals erstellte annotierte Werksbibliographie.

Keywords:
  • Literaturvermittlung
  • Übersetzung
  • Frauenliteraturgeschichte
  • Deutschland-Amerika
  • Kulturvermittlung

Buying Options

40.50 €