MENÜ MENÜ  

cover

Disasters and Society - From Hazard Assessment to Risk Reduction

Dörthe Malzahn, Tina Plapp [Hrsg.]

ISBN 978-3-8325-0585-1
432 Seiten, Erscheinungsjahr: 2004
Preis: 49.00 €
The damage caused by disasters and their impact on societies have increased over the past decades. Extreme events cannot always be prevented. However, we can minimize the amount of damage which they inflict upon society. Vulnerability and disaster impact on society are influenced by many factors. It is therefore necessary to combine methods and knowledge from various academic disciplines and from all relevant sectors of society to prevent disasters and to minimize their impact.

This book compiles presentations given at the international conference "Disasters and Society - From Hazard Assessment to Risk Reduction" (University of Karlsruhe, Germany, 2004). The book provides insights into the state of disaster research in different academic disciplines as well as insights into the practice of risk and disaster management. The contributions cover the entire functional chain associated with disasters in industrial societies. They are written by national and international specialists from universities, administration, civil defence, private companies and re-insurers. They report work on different natural hazards such as severe storms, heavy precipitation, flood, earthquakes, and mass movements (e.g. land slides) as well as research results in the area of human-made hazards. The applied methodologies come from many different areas such as the natural sciences, engineering, informatics, geography, sociology, actuarial statistics and mathematics. The book is structured into six sections: "Understanding and modelling of hazards", "Hazard and risk assessment", "Forecasting and early warning", "Information and communication", "Disaster management", and "Risk reduction in industrialized societies". As a particular strength of the book, each of the six sections contains work addressing different types of hazards as well as specialists from a variety of areas of expertise.

The book is written in English with the exception of a few contributions which are in German.


Zusammenfassung:
Katastrophen und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft haben in den letzten Jahrzehnten zugenommen. Extreme Ereignisse können nicht immer verhindert werden, aber die resultierenden Verluste für die Gesellschaft lassen sich mindern. Die Anfälligkeit einer Gesellschaft gegenüber Katastrophen und die Tragweite ihrer Folgen für die Gesellschaft werden durch viele Faktoren beeinflusst. Deshalb ist es notwendig, Wissen, Ansätze und Methoden der verschiedensten akademischen Disziplinen und aller relevanten gesellschaftlichen Bereiche miteinander zu kombinieren, um Katastrophen zu vermeiden und Schäden zu minimieren.

Das Buch enthält Beiträge, die auf der internationalen Tagung "Disasters and Society - From Hazard Assessment to Risk Reduction" präsentiert wurden (Universität Karlsruhe, 2004). Es bietet Einsicht in den Stand der Forschung zu Katastrophen in verschiedenen akademischen Disziplinen sowie in die Praxis des Risiko- und Katastrophenmanagements. Die Beiträge decken die gesamte Wirkungskette von Katastrophen in Industriegesellschaften ab. Sie sind von nationalen und internationalen Fachkräften aus Universitäten, Behörden, dem Katastrophenschutz, Firmen und (Rück-)Versicherern geschrieben und spiegeln die Vielfältigkeit und Interdisziplinarität der Katastrophenforschung wieder. Die Beiträge umfassen Arbeiten zu verschiedenen Ereignissen wie Sturm, Starkniederschlag, Hochwasser, Erdbeben und Massenbewegungen sowie Forschungsergebnisse zu von Menschen direkt verursachten Gefährdungen. Die angewendeten Methoden stammen aus verschiedenen Fachgebieten: den Natur- und Ingenieurswissenschaften, der Informatik, Geographie, Soziologie, Ökonomie und Mathematik. Das Buch ist in sechs Abschnitte gegliedert: "Prozessverständnis und Modellierung", "Gefährdungs- und Risikoabschätzung", "Vorhersage und Frühwarnung", "Information und Kommunikation", "Katastrophenmanagement" sowie "Risikominderung in Industriegesellschaften". Jeder Abschnitt umfasst Arbeiten zu verschiedenen Arten von Gefährdungen und aus verschiedenen Fachgebieten.

Das Buch ist auf englisch geschrieben mit der Ausnahme einiger weniger auf deutsch geschriebener Beiträge.

Keywords:
  • Katastrophen
  • Katastrophenmanagement
  • Frühwarnung
  • Risikoabschätzung
  • Risikobewertung

Kaufoptionen

49.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands