MENÜ MENÜ  

cover

Nachhaltige Stadtentwicklung und das Berufswesen im Baufach in Sub-Sahara-Afrika

Emmanuel Désiré Mouafo

ISBN 978-3-8325-0546-2
118 Seiten, Erscheinungsjahr: 2004
Preis: 38.00 €
In der Frage des Städtebaus haben die Länder Sub-Sahara-Afrikas (SSA), insbesondere die alten französischen Kolonien, viele Gemeinsamkeiten: z.B. die städtebaulichen Planungen, die Infrastruktur, das Baurecht, die Entwicklung ungeplanter Wohnsiedlungen, Bauland- und Wohnungsnot, Mangel an Hygiene, Probleme der Umwelt und Armut usw.

Heute geht es nicht mehr nur darum, die genannten Probleme überhaupt zu lösen, sondern sie nachhaltig zu lösen. Deswegen betont dieser Beitrag nicht nur die Notwendigkeit einer flexibleren Steuerung der Wohnungsbauentwicklung im Sinne einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Stadtentwicklung durch entsprechende Experten, sondern stellt auch ein Modell für eine Zusammenarbeit zwischen Fachleuten aus unterschiedlichen Disziplinen, Bauherren und Baubehörden schematisch dar.

Dr.-Ing. Emmanuel Désiré MOUAFO aus Kamerun ist Architekt. Zurzeit arbeitet er unter anderem verstärkt an der Problematik der städtischen Not in Sub-Sahara-Afrika.

Von dem gleichen Autor:

Städtebaurecht und Selbstbau in Yaoundé -- Hauptstadt Kameruns, 390 Seiten,

ISBN 3-8325-0464-8

Nachhaltige Stadtentwicklung und die (Fach-)Hochschulen in Sub-Sahara-Afrika, 93 Seiten

ISBN 3-8325-0545-8

Keywords:
  • Städtebau
  • Sub-Sahara-Afrika
  • Wohnungsbauentwicklung
  • Städtebau und Umweltschutz

Kaufoptionen

38.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
cover cover cover cover cover cover cover cover cover