MENÜ MENÜ  

cover

Der Oberflächenrezeptor CD40: Physiologie und Pathophysiologie

Eugen Leo

ISBN 978-3-8325-0493-9
60 pages, year of publication: 0
price: 40.50 €
CD40 ist ein transmembranes Glykoprotein vom Typ-I und ein Mitglied der sogenannten Nerve-Growth-Factor/Tumor-Necrosis-Factor Receptor(NGF-TNFR)-Familie. CD40 wurde von Clark und Ledbetter 1986 erstbeschrieben. Aktivierung durch seinen physiologischen Liganden CD154/gp39 führt zu einer Vielzahl an biologischen Effekten, die Schlüsselereignisse der Immunantwort auslösen und/oder modulieren . Insgesamt sind bis heute mehr als 4000 Publikationen zum Thema CD40 erschienen. Diese Arbeit bietet einen Überblick über den neuesten Forschungsstand zu diesem Rezeptor, wobei der Schwerpunkt auf der Darstellung der aktuellen Entwicklungen bei der intrazellulären Signaltransduktion und der klinischen Anwendung mit besonderer Betonung der Tumorimmuntherapie liegt.

Keywords:
  • CD40
  • TRAF-Proteine
  • Signaltransduktion
  • Krebs
  • Immuntherapie

Buying Options

40.50 €