MENÜ MENÜ  

cover

Kybernetische Simultaneitätsstrategie.

Systemtheoretisch-kybernetische Navigation im Effektivitäts-Effizienz-Dilemma

Schriften zum Konvergenzm@nagement, Bd. 2

Frank Keuper

ISBN 978-3-8325-0455-7
470 pages, year of publication: 2004
price: 41.00 €
Zwischen einem Markt und einer Unternehmung exististiert analog zur Beziehung Umsystem und System immer ein Komplexitätsgefälle. Für die Sicherung der langfristigen überlebensfähigkeit von Unternehmungen ist es daher notwendig, das bestehende Komplexitätsgefälle zweck- und zielorientiert bestmöglich zu gestalten. Vor dem Hintergrund einer heterogen-hybriden Nachfrage gilt es somit, eine kybernetisch fundierte Simultaneitätsstrategie zu konzeptualisieren und operationalisieren, die das bestehende Effektivitäts-Effizienz-Dilemma relaxiert. Eine Relaxation des Effektivitäts-Effizienz-Dilemmas bedingt somit eine Relaxation des Varietäts-Selektivitäts-Dilemmas und beinhaltet damit letztlich eine überwindung der Alternativhypothese. Mit Hilfe der entwickelten Kybernetischen Simultaneitätsstrategie, die gleichsam Wettbewerbs- und Produktionsstrategie ist, werden sowohl das kybenetische als auch das betriebswirtschaftliche Dilemma relaxiert, so daß eine wissenschaftlich fundierte hybride Marktpositionierung erreicht werden kann.

Das Buch wendet sich an Dozenten und Studenten der Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaften mit den Schwerpunkten Controlling, Konvergenz-Management, Organisation, Produktion und Strategisches Management. Führungskräfte, die sich mit wettbewerbsstrategischen Fragestellungen auf konvergierenden Märkten, mit hybriden Wettbewerbsstrategien und dem Diversity Management beschäftigen, erhalten wertvolle Anregungen.

Frank Keuper studierte Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster. Anschließend war er jeweils drei Jahre als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. Manfred Layer am Institut für Industriebetriebslehre und Organisation, Arbeitsbereich Industrielles Rechnungswesen und Organisation, der Universität Hamburg tätig. Im November 2003 erfolgte die Habilitation und die Verleihung der venia legendi für Betriebswirtschaftslehre.

Keywords:
  • Systemtheorie
  • Kybernetik
  • Komplexitätsmanagement
  • hybride Wettbewerbsstrategie
  • Produktionsstrategie

Buying Options

41.00 €