MENÜ MENÜ  

cover

Katholizismus in Vietnam von 1954 bis 1975

Berliner Südostasien-Studien - Berlin Studies on Southeast Asia, Bd. 4

Nguyen Quang Hung

ISBN 978-3-8325-0422-9
400 Seiten, Erscheinungsjahr: 2003
Preis: 40.50 €

In der vorliegenden Arbeit befasst sich Nguyen Quang Hung mit den Beziehungen der vietnamesischen Katholiken zu den vietnamesischen Nationalisten im Kampf um die Unabhängigkeit des Landes im Zeitraum der Genfer Verträge bis zur vietnamesischen Vereinigung. Es wird beleuchtet, warum es für die vietnamesischen Katholiken so schwierig war, Gottesliebe und Patriotismus miteinander zu verknüpfen. Denn nicht die traditionellen Beziehungen zwischen Kolonialismus und christlicher Missionierung prägten die politischen Einstellungen der vietnamesischen Katholiken - wie es während der Kolonialzeit der Fall gewesen war -, sondern nach 1954 war es vielmehr die Furcht vor dem Kommunismus. Der Autor stützt sich auf umfangreiche Materialien und stellt die Haltung von Staat und Kirche in Nord- und Südvietnam differenziert dar. Divergenzen zwischen Theorie und Praxis in der Religionspolitik der Kommunistischen Partei Vietnams werden sowohl auf der Zentral- als auch auf der Lokalebene diskutiert.

Keywords:
  • Katholizismus
  • Missionierung
  • Vietnamkrieg

KAUFOPTIONEN

40.50 €
Nur noch 2 Ex. auf Lager
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?

cover cover cover cover cover cover cover cover cover