MENÜ MENÜ  

cover

Rechtsradikale Propaganda im Internet - der Fall Töben

Das Strafrecht vor neuen Herausforderungen , Bd. 1

Florian Körber

ISBN 978-3-8325-0353-6
260 Seiten, Erscheinungsjahr: 2003
Preis: 39.00 €
Mehr und mehr rückt das Internet ins Zentrum der modernen Massenkommunikation und verdrängt die klassischen Printmedien. Im Zuge dieser Entwicklung wird das Internet für die Verbreitung politischer Inhalte immer wichtiger. Dies gilt auch und gerade für Inhalte extremistischer Art. Die Möglichkeit, im Internet weltweit und ohne Zeitverzögerung Inhalte publizieren zu können, wird insbesondere von sehr weit rechts stehenden, oft rechtsradikalen Autoren und Gruppen intensiv genutzt. Dabei machen sie sich den Umstand zu Eigen, dass die Jurisdiktion der Staaten grundsätzlich an den eigenen Landesgrenzen endet, während das Internet auf weltweite Kommunikation hin angelegt ist. Florian Körber hat es in seiner Dissertation über "Rechtsradikale Propaganda im Internet - der Fall Töben" unternommen, am Beispiel eines besonders Aufsehen erregenden aktuellen Falles die Probleme bei der strafrechtlichen Bewältigung dieser neuen Form von Äußerungskriminalität aufzuzeigen und Lösungsvorschläge zu unterbreiten.

Keywords:
  • Internet
  • Strafanwendung
  • Rechtsradikalismus
  • Ausschwitzlüge
  • Volksverhetzung

Kaufoptionen

39.00 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?

cover cover cover cover cover cover cover cover cover