MENÜ MENÜ  

cover

Strategische Prototypen

Neue Ansätze für das Strategie-Benchmarking

Cognitive Strategy Concepts (COSCO), Bd. 4

Jörg Fengler

ISBN 978-3-8325-0264-5
300 pages, year of publication: 2003
price: 43.00 €
Auf der Basis begrenzter Rationalität kann Strategieentwicklung nicht länger als rationales Entscheidungsproblem mit der Schrittfolge Formulierung/Implementierung begriffen, sondern muss vielmehr konsequent als Prozess der Wissensgenerierung und -verarbeitung verstanden werden. Die strategieentscheidenden Akteure im Unternehmen sind aufgefordert, ihr Verständnis der Geschäftsidee des Unternehmens in einem strukturierten Lernprozess zu erkennen, kritisch zu hinterfragen und gegebenenfalls zu verändern. Hierbei leistet die Methode eines strategischen Benchmarkings unter Verwendung prototypischer Vergleichsunternehmen, in der Arbeit konzeptionell entwickelt und im Rahmen einer Beispielanwendung empirisch überprüft, methodische Unterstützung. Durch die Bereitstellung relevanten, externen Strategiewissens ermöglicht sie dem fokalen Unternehmen die Hinterfragung der eigenen strategischen Ausrichtung. Die dabei gewonnenen Einsichten dienen als Auslöser von Veränderungen in den vorherrschenden mentalen Modellen, die, eingebettet in den Rahmen eines strategischen Diskurses, letztendlich zu intersubjektiv konsistenten und im Zeitablauf effektiven Entscheidungen führen.

Keywords:
  • Strategieentwicklung
  • Wissensmanagement
  • Prototypen
  • Strategisches Management
  • strategischer Diskurs
  • Benchmarking
  • begrenzte Rationalität
  • Strategy development
  • strategic management
  • prototypes
  • bounded rationality
  • knowledge management
  • strategic conversation

Buying Options

43.00 €