MENÜ MENÜ  

cover

Entwicklung eines schnellen Spektralradiometers und Weiterentwicklung herkömmlicher Messverfahren zur Messung der solaren UV-Strahlung

Augsburger Schriften zur Mathematik, Physik und Informatik , Bd. 1

Martin Mißlbeck

ISBN 978-3-8325-0208-9
139 pages, year of publication: 2003
price: 40.50 €
Zur Vorhersage einer in Zukunft zu erwartenden Änderung der solaren UV-Strahlung, z.B. bedingt durch den Abbau der stratosphärischen Ozonschicht und einen Klimawandel, müssen alle, den Strahlungstransport durch die Erdatmosphäre beeinflussende, Parameter verstanden werden. Besonders wichtig ist der Einfluss von Bevölkerung auf die UV-Strahlung am Erdboden.

Das Ziel dieser Arbeit ist es deshalb, Messmethoden zu entwickeln, mit denen UV-Spektren auch bei schnell wechselnden Bedingungen des Strahlungstransfers erfasst werden können. Dazu wurden zwei Wege beschritten:

1. Die Aufnahme von Spektren mit herkömmlichen Spektralradiometern wird begleitet von Messungen durch Breitbandgeräte. Dabei werden nach jedem Wellenlängenschritt des Spektralradiometers die Messwerte von drei verschiedenen Breitbandgeräten erfasst.

2. Die Entwicklung eines neuartigen Spektralradiometers, das alle Wellenlängen des UV-Spektrums simultan erfasst und damit den Nachteil einer zu langen Messdauer herkömmlicher Spektralradiometer aufhebt.

Keywords:
  • UV-Strahlung
  • Spektral
  • Radiometer
  • Solar
  • Ozon

Buying Options

40.50 €