MENÜ MENÜ  

cover

Zumutbare Arbeit nach dem Sozialgesetzbuch (SBG) III und dem Bundessozialhilfegesetz (BSGH)

Barbara Ackermann

ISBN 978-3-8325-0125-9
400 pages, year of publication: 2003
price: 40.50 €
Arbeitslosigkeit ist zu einem Phänomen geworden, das mit zunehmender Häufigkeit in einer Erwerbsbiographie auftritt. Zur Absicherung der wirtschaftlichen Folgen der Arbeitslosigkeit steht die Arbeitslosenversicherung zur Verfügung. Wo solche Anwartschaften mangels Beitragsleistung oder Erfüllung der Leistungsvoraussetzungen nicht bestehen oder die Leistungsansprüche zur Bedarfsdeckung unzulänglich sind, greift die Sozialhilfe als Ausfall- oder Aufstockungsbürgin ein.

Die Anforderungen an die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit an den Versicherten bzw. Leistungsempfänger werden durch die Regelung der Zumutbarkeit bestimmt. Die vorliegende Arbeit untersucht das Arbeitsförderungs- und Sozialhilferecht.

Keywords:
  • Zumutbarkeit
  • Arbeitslosigkeit
  • Sozialhilfe
  • Arbeitsförderung
  • Sperrzeit

Buying Options

40.50 €