MENÜ MENÜ  

cover

Breaking the rules. Cognitive conflict during deliberate rule violations

Roland Pfister

ISBN 978-3-8325-3521-6
179 Seiten, Erscheinungsjahr: 2013
Preis: 38.50 €
Violation of rules and norms is a common phenomenon in human societies. Whereas behavioural research has delineated situational and organizational determinants of rule violations, very little is known about the consequences of this behaviour right at the moment it takes place.

The present experiments show that the mere fact of violating a rule leaves a fingerprint on the acting agent, indicating that rule representations cannot be suppressed easily. This holds true even when violations are neither sanctioned nor yield any other obvious consequences.

These observations open a new perspective on rule violation behaviour, shifting the focus from predicting whether or not violations are likely to occur to the processes involved in actually performing the behaviour.

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Keywords:

  • Regelrepräsentation
  • Absichtsvolle Regelverstöße
  • Konfliktverarbeitung
  • Intention und Verhalten

Kaufoptionen

38.50 €
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

36.00 €
48.50 €
52.50 €

(D) = innerhalb Deutschlands
(W) = außerhalb Deutschlands

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?