cover

Am Dienstag darf man nie auf's Klo!? oder: Ironie im Unterricht, Reihe: Individuum - Entwicklung - Institution, Bd. 1

Individuum - Entwicklung - Institution, Bd. 1

Lara Maschke
ISBN 978-3-8325-3932-0
159 pages, year of publication: 2015
price: 32.00 EUR

Table of contents (PDF)

Stichworte/keywords: Kommunikation, Pädagogik, Unterricht, Ironie, Anfangsunterricht

"Ab und zu mal so'n paar Witze müssen sein", sagt Erstklässlerin Felizia. Dabei sind doch Lehrer immer streng. Oder doch nicht? Und warum darf man dienstags eigentlich nie auf's Klo?

Das Thema der Ironie im Unterricht bekommt zunehmend Aufmerksamkeit und polarisiert. Viele Lehrpersonen arbeiten täglich mit ihr und die Schülerschaft genießt. Andererseits gilt sie als "Medikament aus dem pädagogischen Giftschrank", schädigend für die Beziehungen zwischen Heranwachsenden und Lehrpersonen. Doch ist dem wirklich so ... oder so? Dieser Frage geht dieses Buch nach, welches im Rahmen einer Forschungsarbeit in der Arbeitsgruppe Heterogene Lerngruppenanalyse (HeLgA) der Universität Hamburg entstanden ist. Hier wird die Frage nach dem Ironieverständnis von Schulanfängern gestellt und den möglichen Funktionen und Wirkungsweisen der Ironie theoretisch und empirisch auf den Grund gegangen. Ein Blick in den Unterrichtsalltag lässt es vermuten: Ist nicht die Annahme, Ironie im Unterricht habe dort nichts verloren, längst überholt? Oder ist die Forderung vieler Pädagogen, gänzlich auf Ironie zu verzichten, doch gerechtfertigt?

Finden Sie es selbst heraus...

Lara Maschke, Jg. 1988, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Schulpädagogik an der Universität Hamburg. Ihr Forschungs-und Arbeitsschwerpunkt ist die Kommunikation im Unterricht der Grundschule unter besonderer Berücksichtigung der Interaktionsqualitäten zwischen Schülerinnen und Schülern und ihren Lehrpersonen sowie der Funktion von Authentizität in der schulischen Kommunikation.

Buying Options
print:32.00 EUR 
copy(s)

eBook*:30.00 EUR
eBundle*42.00 EUR
(within Germany)
46.00 EUR
(outside Germany)

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.