cover

Der Google-Effekt. Die Bildung markenspezifischer Verben

Bernd M. Samland
ISBN 978-3-8325-2374-9
182 Seiten, Erscheinungsjahr: 2010
Preis: 51.50 EUR

Stichworte/keywords: Google, Verbderivate, Wortbildung, Neologismen, Markennamen, Markenentwicklung, Wortschatzerweiterung, Markenlinguistik

Einige Markennamen bilden Verben andere nicht. Aus GOOGLE wird das Verb googeln abgeleitet, aber von der Marke YAHOO existiert in der deutschen Sprache kein vergleichbares Verb. Diese Dissertation untersucht das Phänomen der Bildung von Markenverben und deren Wirkung. Im Rahmen einer empirischen Online-Untersuchung widmet sich diese Arbeit speziell der Wahrnehmung des Markenverbs googeln und vergleichbarer Vokabeln. In dieser interdisziplinär angelegten Studie werden weiterhin die strategische Entwicklung von Markennamen und die Möglichkeiten der Einflussnahme auf die Bildung von Verbderivaten im Kontext der generellen Wirkung von Markenvokabeln erörtert.

Kaufoptionen
print:51.50 EUR 
Exemplar(e)

eBook*:48.50 EUR
eBundle*61.50 EUR
(innerhalb Deutschlands)
65.50 EUR
(außerhalb Deutschlands)

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?