cover

Soft Business Process Management. Darstellung, Überwachung und Verbesserung von Geschäftsprozessen mit Methoden des Soft Computing

Wirtschaftsinformatik - Theorie und Anwendung, Bd. 21

Otmar Adam
ISBN 978-3-8325-2213-1
298 Seiten, Erscheinungsjahr: 2009
Preis: 43.00 EUR

Stichworte/keywords: Geschäftsprozessmanagement, Soft Computing, Fuzzy Logic, Softwaregestützte Prozessoptimierung, Ereignisgesteuerte Prozessketten

Die Beurteilung von Kreditanträgen durch eine Bank, die Prüfung von Schadenfällen bei einer Versicherungsgesellschaft oder die Machbarkeitsanalyse für eine Auftragsfertigung in einem Industrieunternehmen sind Beispiele für Geschäftsprozesse, die von wissensbasierten Entscheidungen geprägt sind. Hierbei sind menschliche Bearbeiter oftmals gefordert, Sachverhalte aus verschiedenen Perspektiven abwägend zu beurteilen. Die allgegenwärtige Unterstützung von Geschäftsprozessen durch Informationssysteme leidet in solchen Prozesstypen unter der eingeschränkten Fähigkeit heutiger Methoden der Konzeption und Umsetzung von Anwendungssystemen, Unschärfe und Vagheit zu berücksichtigen.

Die meist mehrschichtigen Entscheidungsregeln der menschlichen Denkstruktur sind nur bedingt mit bestehenden Modellierungssprachen dokumentierbar. In diesem Buch wird ein Rahmenwerk vorgestellt, dass aktuelle Methoden zur Dokumentation, Verbesserung und Umsetzung von Geschäftsprozessen um entsprechende Mechanismen erweitert. Auf Basis der etablierten und vielfach genutzten Fuzzy Logic und weiterer ergänzender Techniken aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz werden die Ereignisgesteuerte Prozesskette (EPK) aus dem ARIS-Rahmenwerk und das Ursache-Wirkungsdiagramm der Balanced Scorecard um die Fähigkeit erweitert unscharfe, abwägende Entscheidungssituationen effektiv erfassen und explizieren zu können. So können komplexe und wissensintensive Sachverhalte von der Ebene strategischer Zielsysteme über die Gestaltung von Geschäftsprozessen bis zur IT-Implementierung konsistent dargestellt und durchgängig gehandhabt werden. Es ergeben sich Möglichkeiten, menschliche Bearbeiter besser in ihrer Arbeit zu unterstützen oder Prozesse mit hoher Wiederholhäufigkeit zu automatisieren.

Die Arbeit richtet sich an Wissenschaftler der Wirtschaftsinformatik, der Wirtschaftswissenschaften und der Informatik sowie Softwareentwickler und IT-Entscheider, welche an der Nutzbarmachung menschlicher Informationsverarbeitung für die Gestaltung von Informationssystemen interessiert sind.

Kaufoptionen
print:43.00 EUR 
Exemplar(e)

eBook*:40.00 EUR
eBundle*53.00 EUR
(innerhalb Deutschlands)
59.50 EUR
(außerhalb Deutschlands)

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?